Nistkästen für Dresden e.V.

Wir bauen Vögeln ein Heim!

Chronik

Chronik

DatumEreignis
3. November 2020Die Idee ist geboren.
Erste Vorstellung der Idee als Videobeitrag auf dem Instagram-Kanal von Jan-Eric Dreßler (Fotokiwi_Dresden)
13. November 2020Anfertigung des ersten Prototypen einer Gussform für Holzbeton-Kästen.
20. November 2020Idee der Holzbeton-Kästen wird vorerst auf Eis gelegt.
Unser erstes Modell "Leuben II" wurde angefertigt und für gut befunden.
22. November 2020Beginn der Planungsphase für unsere Crowdfunding-Kampagne auf 99 Funken.
28. November 2020Unser erstes gedrehtes Video ist auf Youtube verfügbar und dient als Präsentationsvideo für unsere geplante Kampagne.
11. Dezember 2020Offizieller Start der Crowdfunding-Kampagne auf 99 Funken. Unser kleines Ziel: 300€. Unser großes Ziel: 750€.
Parallel Beginn des Verteilens der bestellten Fyler im Rahmen einer Werbekampagne, die später auch auf Facebook geschaltet wird.
16. Dezember 2020Unser zweites Video geht online.
Wir beantworten Fragen, die uns von Unterstützer gestellt worden sind.
6. Januar 2021Wir haben unser kleines Ziel mittlerweile deutlich überschritten und stehen jetzt bei 390€ Unterstützersumme.
Unsere Arbeit für die kommenden Monate ist jetzt zu einem guten Stück abgedeckt.
10. Januar 2021Wir rücken unserem großen Ziel Schritt für Schritt näher.
Wir stehen bei 450€.
Der Termin für die offizielle Vereinsgründung ist auf den 17. Januar 2021 datiert.
17. Januar 2021Nach dem Beschluss der 7 Gründungsmitglieder nimmt der Verein "Nistkästen für Dresden" offiziell seine Arbeit auf.
Der nächste Schritt ist die Beantragung der Rechtsfähigkeit (e.V.) und der Gemeinnützigkeit.
Wir stehen jetzt bei 510€ Unterstützungssumme.
28. Januar 2021Unterschrift beim Notar. Das Antragsverfahren läuft und wir warten gespannt auf die offizielle Anerkennung als eingetragener Verein.
99 Funken schlägt mit 630€ zu Buche und wir hatten erste Gespräche mit einem potentiellen Sponsor.
23. Februar 2021Amtliche Eintragung des Vereins in das Vereinsregister Dresden (11745)
02. März 2021Anerkennung der Gemeinnützigkeit durch das Finanzamt Dresden-Süd
06. März 2021Anbringung der ersten 6 Nistkästen auf dem Friedhof Dresden-Zschachwitz.